Die Firma Naturalis Energiesysteme GmbH mit Sitz in Oberreiselberg bei Hemau ist seit 18 Jahren im Bereich Heizen mit Holz und Sonne tätig In der eigenen Ausstellung kann der Kunde viele verschie dene Öfen live in Gebrauch testen und ent scheiden welches für ihn das beste Produkt ist Die 2003 von Stefan Wastl und mir gegrün dete Firma hat viele Höhen und Tiefen miterlebt sagt Martin Volkmer Geschäfts führer der Firma Das Ausscheiden des Mit gründers Stefan Wastl dieses Jahr hat nichts an der Wirkungsweise der Firma geändert was sich geändert hat sind die Lieferan ten der Firma Wir sind jetzt noch vielsei tiger als vorher mit neuen Herstellern wie Solarfocus Pertinger Aduro Cadel Häusler und anderen haben wir für jeden Kunden die richtige Heizung Von 4 kW Kaminöfen bis hin zu 300 kW Nahwärmenetzen machen wir gerne die Beratung und unterstützen die Pla nung für namhafte Planungsbüros bekräf tigt Volkmer KUNDENDIENST WIRD GROSSGESCHRIEBEN Wir haben für fast alle Öfen die wir vertrei ben Ersatzteile auf Lager somit können wir sofort helfen sollte mal was nicht funktio nieren Weiterhin ist natürlich sichergestellt dass die Ersatzteilversorgung und Betreuung der bestehenden Gilles Anlagen unverändert bleibt verspricht der Geschäftsführer DAS WICHTIGSTE AN EINER FIRMA SIND DIE MITARBEITER Und weiter Ich bin stolz darauf langjäh rige Mitarbeiter wie Frau Meier und Herrn Riedl zu haben auf die ich mich blind verlas sen kann Auch die Techniker mit Paul Ungur und Josef Lauenroth sind feste Größen im Unternehmen Ein schöner Aspekt und auch für unsere Kunden ein großer Vorteil ist der Einstieg meiner zwei Söhne Gerhard und Markus ins Unternehmen Ihr Aufgabengebiet umfasst die Montagen Inbetriebnahmen und Servi cierung von Kundendiensteinsätzen sowie Bürotätigkeiten Somit sind wir für die Zukunft bestens gerüs tet ist sich Volkmer sicher Neuausrichtung der Fa Naturalis Das Energiesysteme Unternehmen stellt Weichen für die Zukunft ANZEIGE64 RegionalFit BAUEN WOHNEN

Vorschau Regional Fit 36 Seite 64
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.