Kühle nasse Tage sind inzwischen keine Seltenheit mehr der Herbst ist da Zeit das Zuhause noch kuscheliger und gemüt licher zu machen Mit den neuen Design Trends aus Frankreich ist das kein Hexenwerk denn überall sieht man warme Erdtöne Rostbraun Terracotta oder Karamell Bevorzugter Stoff ist Samt Und damit das Ganze nicht allzu braunlastig wird lockern graue Accessoires das Ganze auf höchst sty lishe Weise auf Schick sind also beispielsweise graue Sofas mit braunen Kissen und Decken oder umgekehrt Dazu passt ein ande rer Accessoire Trend der auf viel Glas setzt und zwar in Form von Neue Trends fürs herbstliche Wohngefühl Geschirr Accessoires und Lampen Überall bricht sich glitzernd das Licht auch in Metall Kerzenleuchtern oder Dosen aus Metall Ein weiterer Trend dieses Herbstes ist Terrazzo Inzwischen sieht man den marmorähnlichen Kunststein nicht nur auf Fliesen sondern auch als Druck auf Möbeln oder Tapeten In der Regel wird er als fugenlo ser Bodenbelag verwen det der aus Bindemittel und Gesteinskörnun gen besteht Schon seit der Antike wird er her gestellt er fand sich in römischen Villen und seit dem Mittelalter vor allem in Venedigs Prachtbauten Viel Spaß also beim herbstlichen Aufpeppen Ihrer prächtigen vier Wände TEXT BETTINA VON SASS B ild h o uz z d e RegionalFit 55ANZEIGEBAUEN WOHNEN

Vorschau Regional Fit 36 Seite 55
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.