von Friedrich von Gärtner in Anlehnung an antike und christliche Zentralbauideen begonnen und 1863 von Leo von Klenze nach geänderten Plänen vollendet Die Strebepfeiler der Außenfassade bekrönen 18 Kolossalstatuen als Allegorien der deut schen Volksstämme Die Zahl 18 versinn bildlicht auch das Datum der Völkerschlacht Besondere Erlebnisse in Kelheim Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten entdecken Altehrwürdige Historie einzigartige Natur und regionale Spezialitäten In Kelheim gibt es viel zu entdecken Die Kel ten errichteten hier ihre Stadt Alkimoennis die Römer nutzten die Donau als nassen Limes später herrschten von hier aus die Wittelsbacher über ihr Reich Rund um die Stadt liegt eine einzigartige Naturlandschaft Zu Fuß mit dem Rad oder an Bord eines Ausflugsschiffs lassen sich die Weltenburger Enge mit ihren schrof fen Felsen das Altmühltal die Donau und der Main Donau Kanal erkunden Beliebtes Ausflugsziel am Donauufer ist Kloster Wel tenburg wo man auf fast 1000 Jahre Braut radition zurückblickt Und es gibt noch viel mehr zu entdecken BEFREIUNGSHALLE Über der Kreisstadt erhebt sich auf dem Michelsberg das Kelheimer Wahrzeichen die Befreiungshalle Die von König Lud wig I in Auftrag gegebene Gedenkstätte für die siegreichen Schlachten gegen Napoleon in den Befreiungskriegen 1813 1815 wurde STADT KELHEIM bei Leipzig 18 10 1813 an dem die Trup pen Napoleons von der Koalition vernich tend geschlagen wurden Den Anstieg zur Befreiungshalle bewältigt man am besten bequem mit der Ludwigs bahn Regelmäßig startet der weiß blaue Minizug an der Schiffsanlegestelle Donau und fährt die zweite Station in Kelheims B ild D ie tm ar D en g er 44 RegionalFit

Vorschau Regional Fit 9/2020 Seite 44
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.