Liebe Leserinnen und Leser der Markt Hohenfels und das Hohenfelser Land heißen Sie herzlich willkommen Vielen kennen den Ort und die Gemeinde am südöst lichen Rand des Landkreises Neumarkt in der Oberpfalz aufgrund des Truppenübungsplatzes Dieser prägt seit 1938 den Ort und die Gegend Hohenfels liegt zentral in der Mitte zwischen der Kreis stadt Neumarkt der Domstadt Regensburg den Städten Amberg Schwandorf und Kelheim Sie erreichen uns nicht nur über die Auto bahn A3 sondern auch über meist gut ausgebaute Landstraßen reizvolle Juraflächen und Flusstäler Alleine die Anreise abseits über regionaler Verkehrsadern sorgt durch die reizvolle Landschaft für Entspannung Neben einem mittelständischen Industriebetrieb der ebenfalls wie mancher örtlicher Handwerksbetrieb schon seit über 60 Jahren hier ein Garant für Arbeitsplätze vor Ort ist sorgen unser Kommun Markt der ortsansässige Metzger die Gastronomiebetriebe in der Gemeinde ein Allgemeinarzt und Zahnarzt ein Säge und Hobelwerk sowie viele andere Dienstleister für Ausbildungsplätze Arbeitsplätze und eine funktio nierende Grundversorgung Auch in der Gemeinde ansässige Künstler sowie kulturelle Veranstaltungen bereichern das Geschäfts leben Sicher spüren wir auch hier den Wandel der Zeit Dies spie gelt aber nur die auch andersorten festzustellenden Veränderungen wieder und stehen demzufolge nicht für Stillstand sondern folgen der allgemeinen Entwicklung Hohenfels und seine Ortsteile bieten nicht nur ideale Grundlagen zum Arbeiten sondern auch zum Wohnen Das beweist ein konstanter moderater Anstieg der Bevölkerung welche nicht nur auf den Zuzug von Neubürgern zurückzuführen ist Auch Ehemalige entdecken nach Lehre Ausbildung und Berufserfahrung im städtischen Umfeld wieder die Vorzüge der Heimat Dies beflügelte zuletzt auch die Nachfrage nach Bauland der mit Baulandneuerschließung und Baulandentwick lung bereits Rechnung getragen wurde Zudem wird regelmäßig dem Breitbandausbau Rechnung getragen Zuletzt wurde der erste geför derte Mobilfunkmast in der Oberpfalz errichtet Auch im gewerblichen Bereich trägt man der Schaffung und Siche rung von Arbeitsplätzen Rechnung indem kleine Gewerbegebiete umgesetzt und begleitet werden Die Entwicklung eines Mischgebie tes in naher Zukunft soll auch weiterer Nachfrage Rechnung tragen Die Kontaktpflege zu unseren Gewerbetreibenden der ortsansässi gen Industrie und zu den Dienststellen am Truppenübungsplatz ist daher eine Selbstverständlichkeit Um auch im sozialen Bereich seinen Beitrag zu leisten schafft der Markt Hohenfels im Rahmen des Kommunalen Wohnungsbauförder programms derzeit zehn Wohnungen um den angespannten Woh nungsmarkt zu entlasten und unseren Familien Senioren sowie sozial Schwachen adäquaten Wohnraum anbieten zu können Eine Tages pflegeeinrichtung soll demnächst umgesetzt werden um das Woh nen im Alter am Ort und in den eigenen vier Wänden zu unterstützen und möglichst lange zu ermöglichen Die Seniorenweihnacht oder ein Kaffeekränzchen dürfen auch nicht ohne Erwähnung bleiben Nicht zu vergessen ist die für unsere Familien unerlässliche Infra struktur KiTa Kindergarten und Grundschule mit offener Ganztages betreuung Investitionen in vergangener und jüngster Zeit gerade in diesem Bereich schaffen ideale Voraussetzungen für unsere Kin der Eine aktive Eltern Kind Gruppe leistet zudem ihren Beitrag wie auch aktive Eltern in den Beiräten von Kindergarten und Schule Im nahen Parsberg befinden sich die Mittelschule zu deren Schulver band Hohenfels zählt die Realschule und das Gymnasium Auch wei tere Einrichtungen wie ein sonderpädagogisches Zentrum sind dort beheimatet Überdies unterhält und betreibt der BRK Bezirksverband am Ort eine Landesschule in einer gemeindeeigenen Liegenschaft Auch dem Freizeitgedanken wird unsere Heimat gerecht Der Rad weg durch das wunderschöne Forellenbachtal stellt die Verbindung Hohenfels Mitten in Bayern und im Grenzgebiet RegionalFit MARKT HOHENFELS36

Vorschau Regional Fit 41 Seite 36
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.