BAUEN WOHNEN Innenputz Außenputz Altbausanierung Denkmalschutz Fließestrich Wärmedämmverbundsystem Stuckarbeiten PUTZ Steckateurmeister Sebastian Bauer Marktplatz 12a 93351 Painten Email info sb putz painten de Tel 0160 973 10 501 www sb putz painten de Fax 0 94 99 942 51 75 Tel 09447 1231 Fax 09447 991510 mail m hofinger t online de www elektro hofinger de M Hofinger Rappelshofen 9 93346 Ihrlerstein unsere Leistungen Elektroinstallation Alt und Neubau Elektrogeräte und Reparaturen Elektrische Fußbodenheizungen Marmorheizungen Wohnraumlüftungen dezentral OHNWULVFKH XpERGHQKHL XQJHQ I U LQEDX LQ DQG XQG RGHQ Der Holzfußboden gilt als Inbegriff für gemütliches Wohnen und zeichnet sich durch seine beeindruckend lange Lebensdauer aus Allerdings möchte das natürliche Material auch gepflegt werden vor allem in der kalten Jahreszeit wenn feuchter Schmutz von draußen ins Haus gelangt Hier einige Tipps Damit Matsch und Feuchtig keit draußen bleiben am besten zwei Fußmatten verwenden eine für gröberen Schmutz draußen vor der Eingangstür und innen eine zweite die Nässe und kleine Partikel von den Schuhsohlen entfernt Um den Holzfußboden zu schonen und vor Kratzern zu schützen sollte er generell nicht mit Straßenschuhen betreten werden Im Eingangsbereich häufiger staubsaugen Verschmutzungen am bes ten immer gleich wegwischen dabei aber möglichst wenig Wasser benutzen da Holzfußböden auf zu viele Feuchtigkeit empfindlich reagieren Empfehlenswert ist der Spray Mop von Bona der speziell für die schonende Pflege von Holzböden entwickelt wurde und ohne Wasser sofort einsatzbereit ist Haben sich bereits Mikrokratzer auf dem Holz gebildet lassen diese sich nach dem Reinigen mit einem Parkett Polish beseitigen Bei geöltem Holzboden hilft ein sogenann ter Öl Refresher Bei tieferen Kratzern empfiehlt sich der Kontakt zu einem von Bona emp fohlenem Handwerker der den Boden abschleift und ihm damit zu neuem Glanz verhilft Weitere Infos zur Pflege von Holz fußböden gibt es online unter www bona de QUELLE TXN HOLZBÖDEN IM HERBST RICHTIG PFLEGEN B ild B o na t xn Kennen Sie den Boho Style Er war in den 60er und 70er Jahren auch als Hippie Chic modern Damit hatten Sie noch nie was am Hut Als neuer Einrichtungstrend könnte er Ihnen trotzdem gefallen Die Möbel sind häufig im Used Look zum Beispiel aus Paletten gebaut Ansonsten orien tieren sie sich auch an einem Mix aus Landhaus Skandina vien und Industriestil Dazu gehören Teppiche mit Fransen im Ethno oder Orientstil oder geknüpfte kleine Wandbe hänge Makramee außerdem Accessoires aus Leder Holz oder Fell Hauptsache natürlich Die Farben sind warm hell und überwiegend in erdigen Braun oder Khakitönen gehal ten Dazu passen geflochtene Blumentöpfe und Trockenblu men wie Pampasgras Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf im Boho Stil ist alles erlaubt Für die gemütliche Advents atmosphäre sorgen mehrere Echtwachskerzen mit LEDs die ihr neu gestaltetes Zimmer in ein warmes Licht tauchen TEXT BETTINA VON SASS FRANSEN FELLE WARME FARBEN ANZEIGEN48 RegionalFit

Vorschau Regional Fit 11/2020 Seite 48
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.