WINTERAUSGABE Süßes für die Seele Verwöhnrezepte für trübe Tage ZUTATEN FÜR 1 FORM ca 400 g Löffelbisquits 300 ml Orangensaft 900 ml Milch 200 g Zucker 3 Pck Vanillepuddingpulver 250 g Butter temperiert ZUTATEN FÜR 6 GLÄSER 150 ml starker Kaffee 2 Äpfel ca 400 g 2 EL 3 EL Zucker 3 4 EL Zitronensaft 150 g Gewürz Spekulatius Spekulatius Tiramisu Himbeer Puddingcreme Schnitten R ez ep t un d B ild h an um ak o ch t at B ild B ri g it te S p o rr er e in fa ch b ac ke n d e Schicht Klarsichtfolie direkt auf den Pudding geben Pudding auskühlen lassen Löffelbisquits kurz durch den Saft ziehen und dicht nebenein ander in die Form schlichten Zimmerwarme Butter mit dem Mixer auf höchster Stufe cremig rühren dann löffelweise in den erkalteten Pudding einrühren Langsam arbeiten damit keine Butterstückchen bleiben Puddingcreme auf die Bisquits streichen Schlagsahne mit dem Mixer auf höchster Stufe steif schlagen Sahnesteif einrieseln lassen Die Sahnecreme über der Puddingcreme verteilen Himbeeren mit 3 EL Zucker im Topf erhitzen fein pürieren und durch ein Sieb streichen Gelatine mit etwas Wasser und Himbeer saft anrühren dann in den restlichen Himbeersaft langsam einrühren damit keine Klumpen entstehen Die Masse etwas auskühlen lassen und vorsichtig auf der Sahne verteilen Nicht glattstreichen sondern lediglich durch Hin und Herbewegen der Form verteilen Für min destens zwei Stunden kühl stellen dann genießen 600 g gefrorene Himbeeren angetaut 1 Pck Pulvergelatine 3 EL Zucker 500 ml Sahne 2 Pck Sahnesteif UND SO WIRD S GEMACHT Puddingpulver mit 200 g Zucker und 300 ml Milch nach Anwei sung zum Pudding kochen Wenn die Masse fester wird Herd aus schalten und so lange rühren bis der Pudding cremig wird Eine UND SO WIRD S GEMACHT Kaffee kochen abkühlen lassen Äpfel schä len vierteln entkernen und in feine Würfel schnei den Zucker ohne Fett in einer beschichteten Pfanne schmelzen bis ein heller Karamell entstanden ist Zitronensaft Äpfel und Zimt zugeben 2 3 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten 2 3 der Kekse grob zerbrechen und auf die vorbereiteten Gläser à 180 ml verteilen Jeweils 1 EL Kaffee auf den Bröseln verteilen Danach 1 EL der Apfelwürfel darüber geben Mascarpone und Quark mit Zucker und Salz mit einem Schneebesen verquirlen Die Hälfte der Creme auf die unterste Schicht verteilen Gläser mit dem restlichen Keksbruch Kaffee und Äpfeln befüllen Mit der übrigen Creme bedecken und kaltstellen Kurz vor dem Servieren Zimt auf die Oberfläche streuen 500 g Mascarpone 125 g Speisequark 1 Prise Salz Zimt zum Bestäuben RegionalFit 37

Vorschau Regional Fit 11/2020 Seite 37
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.