Tangrintler Gwax Engelwurz Wissen von Kräuterfrau Sabine Rosner Painten Die Engelwurz lateinisch Angelica archangelica lat angelus Engel archangelus Erzengel gehört zur Familie der Doldenblütler der Apiaceae zu denen auch die Möhre der Sellerie und Gewürze wie Anis Liebstöckel oder Kümmel gehören Aber auch so giftige Vertreter wie Schierling betäubender Kälberkropf oder der Riesen bärenklau die man beim Kräuter sammeln wegen der Verwechslungsgefahr kennen sollte Ihr Name rührt von einer Legende nach der der Erzengel Raphael der Engel der Heilung einem Mönch im Traum erschienen sein soll um ihn auf die heilende Wirkung die ser Pflanze und vor allem auf ihre schützende Kraft vor Pestilenz hinzuweisen Angelica archangelica ist mit ihren bis zu 2 5 m Höhe eine wahrhaft imposante Erschei nung Sie hat etwas Aufrechtes Mutiges Großzügiges und Strahlendes Wenn man an sie herantritt spürt man die Kraft die Ruhe die Wärme und Geborgenheit die sie vermit telt Bei uns in der Natur findet man meist die Waldengelwurz Angelica sylvestris die nur 1 5 m hoch wird und weiß rosa Blüten hat im Gegensatz zu den weiß grünen der ech ten Engelwurz Beide lieben feuchte Stand orte wie Flussufer feuchte Wiesen und Auen Ursprünglich stammt sie aus dem Norden aus Island Grönland und Norwegen wo sie schon sehr früh als Kulturpflanze gezogen wurde In Island gab es sogar ein Gesetz dass die Engelwurz auf fremden Grund nicht aus gegraben werden durfte Seit dem 14 Jahr hundert wurde sie in Klostergärten kultiviert und war eine der wenigen Heilpflanzen die über die alten Handelsstraßen aus dem Abendland in den Orient befördert wurden Die Engelwurz ist 2 bis 4 jährig Erst ab dem 2 Lebensjahr wächst der aufrechte hohle gerillte oft rotbraune Stängel nach oben verzweigt sich oben ästig und es ent springen 2 bis 3 fach gefiederte Blätter Die kleinen grünlich weißen Blüten sind in 2 bis 40 strahligen Doppeldolden angeordnet und blühen von Juni bis August Medizinisch ver wendet werden vor allem die Wurzeln die im späten Herbst oder zeitigem Frühjahr geern tet werden und die Früchte die man im Som mer erntet enthalten und zeigt hier ihre positiven Wir kungen auf den Magen Darm Trakt Viele kennen aus der Aromatherapie den Engelwurzbalsam der schon bei Säuglin gen die Nase frei macht und das Atmen erleichtert Die Engelwurz braucht man immer wenn es eng wird Egal ob es eine verstopfte Nase ist eine Enge im Hals durch eine Kehlkopfentzündung oder eine Enge in der Brust durch zu viel Schleim Herz beschwerden oder Magenbeschwerden die auf die Brust drücken das sogenannte Roem held Syndrom Die Engelwurz hat eines vie len Magenmitteln voraus Sie wirkt auch auf das Nervensystem und lindert Beschwer den die die Brust den Magen oder den Hals eng machen und zu Panikattacken füh ren können Sie hilft bei allen Zuständen bei denen man das Gefühl hat neben sich zu stehen oder außer sich zu sein oder den Boden unter den Füßen zu verlieren was gerade auch nach einem Trauma der Fall sein kann Sie bringt dann ins Hier und Jetzt zurück und erdet uns wieder In der Arbor Apotheke Hemau steht ein prachtvolles Exemplar der Engelwurz Die Engelwurz hilft bei allen Zuständen bei denen man das Gefühl hat neben sich zu stehen oder außer sich zu sein Sie erdet uns wieder Kräuterfrau Sabine Rosner Apothekerin und Heilpraktikerin Aus beiden kann man ätherisches Öl gewin nen wobei das Öl der Wurzeln viel wirksa mer ist Die Früchte bieten sich an um im Winter damit zu räuchern und uns damit innerlich zu wärmen Licht Kraft und das Gefühl von Geborgenheit zu tanken und uns mit unserer inneren Stimme zu verbin den Neben dem ätherischen Öl Gerbstof fen Bitterstoffen und Flavonen enthält die Engelwurz auch Furanocumarine die zu einer erhöhten Lichtempfindlichkeit und Hautreaktionen beim äußerli chen Auftragen auf die Haut und auch beim Ernten füh ren können Ihr Geruch wird als stark würzig auch als Sellerie Ananas artig beschrie ben und der Geschmack ist scharf und bitter Wenn man die Blüten zerreibt entsteht ein moschusar tiger Duft Wer möchte kann sich die Engelwurz in der Arbor Apotheke in Hemau ansehen Ich habe mein wunderschönes über 2 m hohes Exemplar auf der Terrasse ausgegraben und getrocknet dort ausgestellt Angelika war schon immer Bestandteil von Lebens elixieren wie dem Theriak und in Likören der Kloster medizin wie im Chartreuse oder im Karmelitengeist zu finden Auch in Iberogast Tropfen ist die Engelwurz B ild C er es H ei lm it te l A G S ch w ei z 16 RegionalFit

Vorschau Regional Fit 11/2020 Seite 16
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.