Unsere regionale und frische Küche im Hotel Gasthof Zur Krone wird Sie verzaubern Regelmäßig findet ab Mai am 3 Freitag im Monat der Altmühltaler Musikantenstammtisch statt Musikanten und Zuhörer sind herzlich eingeladen Jeden Mittwoch von April bis Oktober Salatbuffet zum satt Schlemmen Hotel Gasthof Zur Krone Prunn Prunner Hauptstraße 13 93339 Riedenburg Tel 09442 1507 gasthof krone prunn t online de www hotel zur krone prunn de Fax 09442 3158 Genießen Erholen Natur erleben FRÜHLINGSAUSGABE JETZT SCHMECKEN FRÜHLINGSBROTE Herrlich frisch und knackig schmecken jetzt Frühlingsbrote Die Zubereitung ist denkbar einfach in ihrer Kombination sind die Zutaten unschlagbar Der Hochgenuss ist garantiert Man nehme dunkles Brot mit Butter und belege es in dieser Reihenfolge von unten nach oben Gurken Tomaten hart gekochte Eier Radieschen alles in Scheiben zwischen den Schichten leicht salzen und pfeffern Mit Mayonnaise oder Remoulade aus der Tube garnieren alles mit Schnittlauch bestreuen fertig Wer mag kann das Ganze noch mit klei nen Sardellenfilets krönen Guten Appetit Käsekuchen Gudrun EIN KLASSISCHER KÄSEKUCHEN OHNE PUDDINGPULVER R ez ep t un d B ild B et ti na v o n S as s Es gibt sie noch die KK Rezepte ohne Puddingpulver Das von Tante Gudrun beglei tet mich schon mein Leben lang weil der Kuchen frisch und nicht so süß schmeckt wie andere Käsekuchen Kreationen ZUTATEN FÜR DEN TEIG 300 g Mehl 1 2 Päckchen Backpulver 125 g weiche Butter 100 g Zucker 1 Ei 5 EL Milch 1 3 Fläschchen Zitronenaroma Mehl und Backpulver mischen mit den rest lichen Zutaten zu einem festen Teig kneten Den Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen dann mit gut 2 3 des Teiges den Boden einer gefetteten Springform aus rollen Den Rest des Teiges als flaches Band am Rand der Springform hochziehen ZUTATEN FÜR DIE GIESS FÜLLUNG 125 g weiche Butter 150 g Zucker 2 Eier 500 g Magerquark 20 g Stärkemehl 30 g Mehl 1 2 Ltr Milch 2 3 Fläschchen Zitronenaroma Alle Zutaten nacheinander mit dem Mixer verrühren Achtung Das kann spritzen da die Masse sehr flüssig ist Die Füllung in die mit dem Teig ausgelegte Springform gießen Den Kuchen bei ca 170 C Heißluft Ober Unterhitze etwas höher etwa 60 Minuten backen ggf nach ca 40 Minuten mit Alufo lie abdecken sollte er schon braun sein Im Ofen bei halbgeöffneter Tür auskühlen lassen BITTE NICHT VERUNSICHERN LASSEN NACH ENDE DER BACKZEIT IST DIE FÜLLUNG NOCH WABBELIG MIT DEM AUSKÜHLEN WIRD DER KUCHEN DANN FEST VORGEBACKEN UND ÜBER NACHT KÜHL GESTELLT EIGNET SICH EIN KÄSEKU CHEN ALS TOT GEBACKENER KUCHEN PERFEKT FÜR FESTE UND VERANSTAL TUNGEN RegionalFit ANZEIGE56

Vorschau Regional Fit 38 Seite 56
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.